Über uns – Putz- und Fördertechnik made in Germany

Seit 2006 ist die Deutsche Fördertechnik Hersteller selbst entwickelter Baumaschinen. Speziell widmen wir uns dem Bereich Putzmaschinen, Mischpumpen und Förderpumpen. Wir produzieren ausschließlich an unserem Standort in Bautzen, das heißt alle unsere Maschinen sind made in Germany, sogar made in Sachsen. Als mittelständischer Manufakturbetrieb legen wir größten Wert auf Qualität und eine solide vor allem praxisorientierte Technik.
Eine energieeffiziente Arbeitsweise und die Optimierung von Handling, Transportlogistik und Leistung stehen dabei als Entwicklungskriterien im Vordergrund. Auf der Suche nach neuen Lösungsansätzen entstanden praxisnah schrittweise neue innovative technische Lösungen im Bereich Putz- und Fördertechnik. Ergebnis dieser Entwicklungsarbeit ist unsere UMP 1 Maschinenserie, die seit vielen Jahren erfolgreich auf Baustellen im In- und Ausland zum Einsatz kommt.
Ob als Mischpumpe für Werkstrockenmörtel, als Förderpumpe bei Nassprodukten, zum Verputzen, Beschichten, Kleben, Vergießen, Verfüllen, zum Verpressen oder für den Bereich Geothermie, mit den Maschinen der UMP 1 Serie sind viele Anwendungen zu realisieren. Von A wie Armierungsmörtel bis Z wie Zementestrich das Spektrum der verarbeitbaren Materialien ist groß und wächst fast täglich kontinuierlich weiter.
Kraftstrom, 400 V oder 230-V-Betrieb, gern auch beides, ökologisches Bauen mit unserer Lehmputzmaschine L-Power oder diverse Spezialeinsätze – wir haben die richtigen technischen Lösungen für fast jeden Einsatzfall.
Technik orientiert an den Erfordernissen am Bau, entwickelt mit jeder Menge Know How, innovativem Denken und vielen Jahren Praxiserfahrung, das ist unser UMP 1 Maschinenkonzept – baustarke Technik made in Germany.
Mischpumpen, Putzmaschinen Deutsche Foerdertechnik