Produkte – Putzmaschinen, Mischpumpen, Förderpumpen

UMP 1 Standard plus
400 V / 16 A
UMP 1 Dualpower
230 V / 400 V 16 A umschaltbar
UMP 1 Singlepower
230 V / 16 A
UMP 1 L-Power
400 V / 16 A
UMP 1 L-Power dual
230 V / 400 V 16 A umschaltbar


Hier geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Produktpalette.
Bitte wählen Sie oben das Produkt aus, zu dem Sie nähere Informationen wünschen.

Putz- und Fördertechnik mit dem PLUS
Die UMP1 Pluspunkte im Überblick


+ Pluspunkt
Universelle Einsetzbarkeit

Die UMP1 Technik verfügt über ein universelles Einsatzspektrum und deckt damit den Löwenanteil der am Bau erforderlichen Anwendungen bestens ab. So können die Maschinen nicht nur als Misch- und Förderpumpen, sondern ebenso als Estrichmaschinen, Lehmputzmaschinen, Durchlaufmischer und für Verguss- und Verfugungsarbeiten optimal eingesetzt werden.

+ Grünes Plus
Um ein beträchtliches Anwendungsspektrum abzudecken wird nur noch eine einzige Maschine benötigt. Das hilft Material, Energie- und Logistikpotentiale bestmöglich zu nutzen.



+ Pluspunkt
Maschinengewicht mit Bestnote

Mit 135 kg bzw. 157 kg bei der UMP1 L-Power sind die Maschinen der UMP1 Serie wirkliche Leichtgewichte unter den Misch- und Förderpumpen. Gutes Handling und ein flexibler Einsatz sind so immer gewährleistet.

+ Grünes Plus
Gezielter und minimierter Einsatz von Rohstoffen. Verbesserte Einsatz- und Arbeitsbedingungen.



+ Pluspunkt
Auf die Größe kommt es an

Auch im Hinblick auf die Baugröße der UMP1 Serie konnte ordentlich minimiert und optimiert werden. Daraus ergeben sich ein deutlich verringerter Platzbedarf beim Transport, sowie wesentlich höhere Zuladungskapazitäten in Kraftfahrzeugen.

+ Grünes Plus
Optimierter Rohstoffeinsatz und eine bessere Nutzung von Logistik- und Ladekapazitäten.


UMP1 Misch- und Foerdepumpen der Kompaktklasse

+ Pluspunkt
Horizontales Arbeitsprinzip - mehr Verarbeitungskomfort

Während herkömmlich auf eine vertikale Verarbeitung gesetzt wird, wurde das Arbeitsprinzip bei der UMP1 Technik innovativ geändert und für eine horizontale Ausrichtung optimiert. Dadurch ergeben sich neben Vorteilen in Bezug auf die Baugröße der Maschinen auch optimale Arbeits- und Einfüllhöhen für den Maschinenbediener.

+ Grünes Plus
Günstiger Einfluss auf Arbeitsbedingungen für Maschinenbediener und Nutzer.



+ Pluspunkt
Mehr Energieeffizienz

Durch die konsequente Ausnutzung der Motorleistung und der Reduzierung des Energiebedarfs beim Misch- und Pumpvorgang konnte der Energieverbrauch auf nur noch 3,0 kW bzw. 4,0 kW gesenkt werden. Vergleichbare Technik arbeitet hier bei vergleichbarer Leistung im Bereich von 5,5 kW.

+ Grünes Plus
Energieressourcen intelligent und effizient eingesetzt.



+ Pluspunkt
Lieber leise

Der Dauerschallpegel beim Betrieb der UMP1 Maschinentechnik liegt unterhalb von 70 +/- 1 db. So kann auch auf Baustellen mit erhöhten Lärmschutzanforderungen wie in Wohngebieten oder in sakralen Bauten gearbeitet werden.

+ Grünes Plus
Reduzierte Emissionen für weniger Stress und eine gesündere Umwelt.



+ Pluspunkt
Gesenkte CO2 Emissionen

Abgesenkt werden konnte ebenfalls die CO2 Emission beim Maschinenbetrieb. Hier entstehen bis zu 45 Prozent weniger gegenüber vergleichbarer Technik bei gleicher Leistung.

+ Grünes Plus
Weniger CO2 - gut für Klima und Umwelt.



+ Pluspunkt
Wir bauen hier

Wir fertigen ausschließlich in Sachsen und arbeiten mit vielen regional ansässigen Unternehmen zusammen. Das sorgt für kürzere Transportwege und stärkt die heimische Wirtschaft.

+ Grünes Plus
Ein reduzierter logistischer Aufwand bedeutet auch geschonte Energie- und Rohstoffreserven sowie weniger belastende Schadstoffe für eine saubere Umwelt.